Aktuelles

Informationen zum Corona-Virus:

Das neuartige Coronavirus breitet sich derzeit auch hierzulande aus. Menschen, die mit dem Virus infiziert sind, können zwei Wochen lang beschwerdefrei bleiben, in dieser Zeit aber ihre Mitmenschen anstecken. Durch Niesen, Husten und schlechte Handhygiene verbreitet sich der Erreger besonders schnell!

Wenn Sie Erkältungssymptome haben und entweder in den letzten 14 Tagen in einem betroffenen Gebiet waren oder Sie Kontakt mit einer (womöglich) infizierten Person hatten, muss abgeklärt werden, ob Covid-19 bei Ihnen vorliegt.

Die Covid-19 Erkrankung kann bei Personen mit einer chronischen Erkrankung einen schweren Verlauf nehmen. Es handelt sich dabei um eine Lungenentzündung. Mit Ihrer Kooperation können Sie dabei helfen, die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Gehen Sie nicht unangemeldet zu Ihrem Hausarzt, wenn Sie Erkältungssymptome entwickeln! Rufen Sie bitte vorher an.

 

Aktuelle Informationen finden Sie unter folgendem Link:

www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete

Wir bitten Sie grundsätzlich, den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes zu folgen und darüber hinaus die Husten- und Niesetikette einzuhalten, sowie Händeschütteln und Körperkontakt zu vermeiden.

 

Aktuelle Informationen zum Thema Ibuprofen und ACE-Hemmer finden Sie unter folgenden Links:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/111199/Keine-Evidenz-fuer-erhoehte-Gefaehrdung-von-COVID-19-Patienten-unter-Ibuprofen?rt=e164a089e52a2722fcb60dd6786b5f0a

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ace-hemmer-unter-beobachtung/